CDU Ortsverband Dattenberg
Neuigkeiten
05.02.2019, 19:34 Uhr
Haushalt 2019
Stellungnahme der CDU Fraktion
Wir haben heute einen moderaten Entwurf vorliegen, der sich nach den zuletzt wieder reduzierten Einnahmen ausrichtet – Die größte Position, die uns durch Verzögerungen weiterhin begleitet, ist die Fertigstellung der Kanalbaumaßnahmen zum Gewerbegebiet Auf der Hohl III , um eine Ansiedlung weiterer Firmen, möglichst zur Schaffung geeigneter Arbeitsplätze auch für unsere Bürger, zu ermöglichen - ein Baustein auf unserem Weg in eine zukunftsfähige Gemeinde. 
Dattenberg -
  • Die eingestellten Planungskosten zum Ausbau der Baustraße „Auf der Köhne“ sollen einen zügigen Start ermöglichen
  • die weitere Ausgestaltung und Erneuerung des Friedhofes mit den Abschnitten 3 + 4 werden wir umsetzen 
  • ebenso sind Gelder für die Sanierung der 30 Jahre alten Toilettenanlagen im Bürgerhaus eingestellt 
  • Was mich besonders freut: es ist im letzten Jahr ist auf Betreiben unseres ersten Beigeordneten Stefan Betzing und der CDU-Fraktion eine erfolgreiche Teilnahme am Landeswettbewerb Unser Dorf hat Zukunft durchgeführt worden. Neben der Platzierung in der Bronze-Gruppe auf Landesebene ist ein weiteres Ergebnis, dass wir aus den Anregungen er verschiedenen Kommissionen, aber auch den motivierenden Ideen anderer erfolgreicher Teilnehmer den gemeinsamen Entschluss gefasst haben, zeitnah eine Dorfmoderation durchzuführen, sobald die entsprechenden Gelder bereit stehen, gehen wir in die Umsetzung wir sind gespannt auf neue Blickwinkel, Ideen, Mitstreiter und spannende Entwicklungen auf dem Weg in ein zukunftsfähiges Dorf….. 
  • Weiterhin lobend zu erwähnen ist die erfolgreiche Umsetzung der frischen und gesunden Verpflegung im Kindergarten, dort sind durch die angestiegene Zahl der Essensteilnehmer Investitionen in Mobiliar und eine adäquate Geräteausstattung nötig.
  • Wir haben bewusst Planungskosten eingestellt, sei es zum Thema Ruhewald, Schaffung von Wohnmobilstellplätzen, Gestaltung rund ums Ehrenmal, um Möglichkeiten zu haben, mit Planungen, Konzepten gezielt Richtung Zukunft zu gehen.
Mein Dankeschön geht an Herrn Krumscheid und allen anderen daran Beteiligten.

Einen großen Wunsch habe ich noch: Tue gutes und rede darüber ….. –  

Ich halte es für ein Zeichen der Wertschätzung, wenn wir Infos zu begonnenen, z.B. Friedhof oder durchgeführten Maßnahmen entsprechend veröffentlichen: Ich bedaure es sehr, dass seit über 2,5 Monaten den Bauhofmitarbeitern das neue Fahrzeug zur Verfügung steht, eine Investition zur Arbeitserleichterung und höherer Sicherheit: aber -  keine Zeile, kein Foto einer Übergabe ist bisher erschienen! Wir haben lange genug um diesen Entschluss und die Form der Ausführung gerungen, mich interessiert das Fahrzeug, das Ergebnis, ich hätte eine gemeinsame Übergabe durch die 
Ratsmitglieder an die Nutzer begrüßt! Ich bin sicher, dass die Freude bei der tatsächlichen ersten Übergabe am größten ist. Der Gedanke dahinter ist aber die zeitnahe Präsentation der gelebten, lebendigen und engagierten Ratsarbeit, die dann immer wieder und nicht nur im Wahlkampf 
wohlwollend von unseren Bürgerinnen und Bürgern zur Kenntnis genommen wird, sondern vielleicht sogar den Wunsch nach einer Mitarbeit in einem aktiven Gremium entstehen lässt, als auch das gute Gefühl der Zusammengehörigkeit in unserer Dorfgemeinschaft wachsen lässt. 
Dagmar Gombert, Sprecherin der CDU-Fraktion 
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© Ortsverband Dattenberg Dattenberg  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.03 sec. | 17835 Besucher